Made-in-Falkensee beim Infomarkt für engagierte Frauen

Am 6.6.18, sonnig mit einer kühlen Brise, fand der erste Infomarkt für “engagierte Frauen in Falkensee statt”. Wir waren stellvertretend für all die wunderbaren Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen vor Ort und haben Werbung für mehr Kreativität in Falkensee gemacht. Ins Gespräch gekommen sind wir ganz leicht mit unserer kleinen Tombola. Zu gewinnen hab es Triangel-Beute mit unserem Logo, Popcorn von der Popcornbakery und Postkarten. So viele engagierte Frauen auf einem Schlag mit viel Plausch-Freude haben wir noch nie gesehen. Der erste Infomarkt war noch nicht voll mit Besucherinnen gefüllt, aber wir haben jede Menge wertvolle Kontakte geschlossen. Vielen Dank an die Frauenbrücke OST-WEST für die Organisation sowie an die Gleichstellungsbeauftragte Frau Dörnburg für die Unterstützung. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

 

Infomarkt für engagierte Frauen in Falkensee(Foto: Ulrike Bundschuh)

 

Kommentare sind geschlossen.