Kleine Galerie auf Zeit “Bahnhof 80″ im Weihnachtsfieber

Seit Anfang November sind wieder neue KünstlerInnen und Kunsthandwerkende in die kleine Galerie auf Zeit “Bahnhof 80″ eingezogen.
Mit dabei: Kunst von Monika Bergmann, Malerischen und Holzobjekte von Grit Kohlmann, Schmuck von Birgit Springer, Weihnachteliche Holzobjekte von Horst Arndt, Keramik von Angelika Kohls, Seifen und Badeartikel von Constanze Rühmann und natürlich gestricktes von Ilka Buchholz und handgenähtes von Nina Ullrich.

Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.10.20 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.10.27 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.10.34 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.10.42 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.10.50 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.10.56 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.11.04 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.11.10 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.11.23 Bildschirmfoto 2016-12-09 um 14.11.40

Kommentare sind geschlossen.